Sorry. We did not find anything.

  • VIELSEITIG UND ZUVERLÄSSIG.
    DER FUSO CANTER IM KOMMUNALEINSATZ.

    Rund ums Jahr für die Öffentlichkeit im Dienst, das gilt für alle, die im Kommunaleinsatz unterwegs sind. Im Frühling den Straßengraben und die Gullys reinigen, im Sommer die Hackschnitzel auf dem Spielplatz austauschen und den Abfall vom Dorffest beseitigen, im Herbst das Gehölz im Stadtpark ausputzen und im Winter den Schnee räumen und die Straßen streuen – Kommunalarbeiter haben 365 Tage im Jahr zu tun, ihre Gemeinde verlässt sich schließlich auf sie.

    Deshalb brauchen sie bei ihrem Job tatkräftige Unterstützung. Dafür eignen sich zum Beispiel spezielle Fahrzeuge wie eine kompakte Kehrmaschine, ein Saug- und Spülwagen oder ein Müllsammler. Als Verstärkung kommen aber auch flexibel einsetzbare Abrollkipper und Hakenlifter in Frage. Oder wie wäre es alternativ mit einem Chassis für Wechselaufbauten, wie etwa eine Kranbrücke mit Pritsche für den Sommer und ein Streuer für den Winterdienst? Eine Kommunalplatte für Frontanbauten und dazu noch etwas extra Traktion dank 4x4 und der mobile Helfer ist für jeden Einsatz gerüstet.

    Der FUSO Canter erfüllt alle diese Anforderungen – denn als besonders tragfähiges Fahrgestell für Sonder- und Wechselaufbauten mit den nötigen Nebenantrieben ab Werk und optionalem zuschaltbaren Allradantrieb ist er für den Ganzjahreseinsatz in Kommunen wie gemacht.

logo

DER FUSO CANTER FÜR DEN KOMMUNALEINSATZ.

  • TOP 5.

    • ENORME VIELSEITIGKEIT. Macht den Canter für Kommunen zu einem gesamtwirtschaftlich sehr interessanten Fahrzeugkonzept.
    • DREI KABINENVARIANTEN. Der Canter ist, abhängig von der Tonnage, mit Standard-, Komfort- und Komfort-Doppelkabine verfügbar und bietet 3 oder aber bis zu 7 vollwertige Sitzplätze. Er ist damit innen mindestens so großzügig wie von außen kompakt.
    • FAHRERKOMFORT. Das stufenlos einstellbare Lenkrad des Canter ermöglicht eine individuelle Anpassung und der außerdem erhältliche Schwingsitz von Isringhausen mit Armlehne, Gewichtseinstellung und Lordosenstütze, macht auch längere Strecken angenehm.
    • MODERNE ASSISTENZ- UND SICHERHEITSSYSTEME. Der Canter trägt, durch Funktionen wie den Abbiege- oder den Spurhalte-Assistent, zu mehr Sicherheit für andere Verkehrsteilnehmer bei und unterstützt seinen Fahrer.
    • 4X4-VARIANTE. Zwillingsbereift und mit zuschaltbarem Allradantrieb, Untersetzungsgetriebe und Differentialsperre kombiniert der Canter bedarfsgerecht erhöhte Traktion und verbrauchsorientierte Wirtschaftlichkeit.
    TOP 5.
  • PRAXISNAH.

    • KOMPAKTE ABMESSUNGEN. Der Canter ist äußerst wendig und bei beengten Verkehrsflächen klar im Vorteil. Mit nur 10,2 m verfügt er als Canter 3,5 t mit Komfort-Einzelkabine außerdem über den kleinsten Wendekreis seiner Klasse!
    • SCHLANKE VARIANTE. Mit der nur 1,7 m breiten Standard-Kabine ist der Canter  ideal für den Einsatz auf schmalen Wegen oder Straßen und bei engen Durchfahrten.
    • EINFACHES BEDIENKONZEPT. Alle Funktionen im Cockpit des Canter erschließen sich auch wechselnden Fahrern von selbst.
    • LEICHT MANÖVRIEREN. Lässt sich der Canter durch sein optionales DUONIC® 2.0-Doppelkupplungsgetriebe mit Kriechgangfunktion.
    • OHNE SCHNAUZE. Als Frontlenker sorgt der Canter für Übersicht und seine flächige Windschutzscheibe und die großzügigen Seitenfenster ermöglichen eine sehr gute Rundumsicht.
    PRAXISNAH.
  • ROBUST.

    • C-PROFIL-STAHLLEITERRAHMEN. Dank seiner robusten Ausführung ist der Canter allen kommunalen Anforderungen gewachsen.
    • HOHE FAHRGESTELLTRAGFÄHIGKEIT. Der Canter 7,5 t bietet knapp 5 t und der Canter 8,55 t rund 6 t.
    • BIS ZU 3,5 T ANHÄNGELAST. Der Canter darf auch schwere Hänger ziehen.
    ROBUST.
  • VARIABEL.

    • UNTERSCHIEDLICHE RAHMENLÄNGEN. Ermöglichen dem Canter, je nach Tonnage, Aufbaulängen bis zu 7,2 m. Außerdem bietet er als Canter 3,5 t bei einem Radstand von 3.850 mm mit 5,7 m die längste Aufbaulänge in seinem Segment.
    • SECHS RADSTÄNDE. Verleihen dem Canter eine große Variabilität.
    VARIABEL.
  • AUFBAUFREUNDLICH.

    • FUSO WERKSAUFBAUTEN. Optionen für Canter mit Kipper und Pritsche in verschiedenen Ausführungen bieten zeitnah verfügbare Komplettpakete, für die es obendrein eine 36-monatige Garantie bis 100.000 km gibt, die den Aufbau einschließt.
    • NACH WUNSCH. Durch die enge Zusammenarbeit von FUSO mit allen gängigen Herstellern, lässt sich der Canter alternativ mit nahezu jeder Aufbau-Marke kombinieren.
    • IDEALES TRÄGERFAHRZEUG. Der Canter eignet sich selbstverständlich auch für den Aufbau von Ladekränen.
    • ABSOLUTE AUFBAUFLEXIBILITÄT. Bietet der Canter mit seinen optionalen, ab Werk verfügbaren, Nebenantrieben und einer 24-Volt-Schnittstelle.
    • GANZJÄHRIG EINSATZBEREIT. Der Canter ist ein flexibles Basisfahrzeug, bei dem die hohe Aufbaufreundlichkeit für Wechselaufbauten, Anbauten über eine Kommunalplatte oder eine Konfiguration als Abrollkipper grundsätzlich immer inklusive sind.
    AUFBAU-FREUNDLICH.
  • EFFIZIENT.

    • DURCHZUGSSTARKE 3-LITER-MOTOREN. Für den Canter, je nach Tonnage, in drei verschiedenen Leistungsklassen verfügbar. Alle Motoren erfüllen die EURO-VI-Norm (Stufe E) und sind äußerst sparsam.
    • START-STOPP-FUNKTION. Komfortabel, kraftstoffsparend und bei allen Canter-Motoren serienmäßig.
    EFFIZIENT.
  • KOMFORTABEL.

    • EINZELRADAUFHÄNGUNG. Im Canter 3,5 t sorgt mit hohem Federungskomfort für ein sicheres und dynamisches Fahrgefühl.
    • NIEDRIGE LADEKANTE. Be- und Entladen ist mit dem Canter ganz einfach.
    • DURCHDACHTE ABLAGEMÖGLICHKEITEN. Im Canter lassen sich Arbeitshandschuhe, Helme und andere Gegenstände griffbereit unterbringen.
    • WENIGER LÄRM. Die neue geräuschdämmende Kabinenisolierung des Canter sorgt für einen der leisesten Innenräume seiner Klasse.
    • ANGENEHME INNENRAUMTEMPERATUR. Die bietet der Canter zu jeder Jahreszeit mit der Wahl zwischen Klimaautomatik oder manueller Klimaanlage. Für die Doppelkabine gibt es eine separat steuerbare zusätzliche Belüftung.
    KOMFORTABEL.
  • SICHER.

    • AUTOLIGHT-FUNKTION. Der Canter übernimmt serienmäßig das automatische Anschalten des Fahrlichts für den Fahrer.
    • 30 % HELLER. Die neuen, optional verfügbaren, LED-Scheinwerfer des Canter sorgen für noch bessere Sicht und mehr Sichtbarkeit, gegenüber herkömmlichen Halogenscheinwerfern.
    • SICHERHEITSGURT-WARNER. Der Canter erkennt, ob die Gurte an allen besetzen Sitzplätzen angelegt sind und gibt akustische Warnsignale, wenn das nicht der Fall ist.
    SICHER.
  • WARTUNGSFREUNDLICH.

    • ADBLUE-TANK. Im Canter jetzt noch größer und ganz einfach und schnell per Zapfpistole an allen Tankstellen zu befüllen.
    • IDEALER ZUGRIFF. Durch gut zugängliche Wartungspunkte macht der Canter die regelmäßige Wartung problemlos und seine einfach kippbare Kabine erleichtert größere Wartungsarbeiten.
    WARTUNGS-FREUNDLICH.
  • TOP 5.

    • ENORME VIELSEITIGKEIT. Macht den Canter für Kommunen zu einem gesamtwirtschaftlich sehr interessanten Fahrzeugkonzept.
    • DREI KABINENVARIANTEN. Der Canter ist, abhängig von der Tonnage, mit Standard-, Komfort- und Komfort-Doppelkabine verfügbar und bietet 3 oder aber bis zu 7 vollwertige Sitzplätze. Er ist damit innen mindestens so großzügig wie von außen kompakt.
    • FAHRERKOMFORT. Das stufenlos einstellbare Lenkrad des Canter ermöglicht eine individuelle Anpassung und der außerdem erhältliche Schwingsitz von Isringhausen mit Armlehne, Gewichtseinstellung und Lordosenstütze, macht auch längere Strecken angenehm.
    • MODERNE ASSISTENZ- UND SICHERHEITSSYSTEME. Der Canter trägt, durch Funktionen wie den Abbiege- oder den Spurhalte-Assistent, zu mehr Sicherheit für andere Verkehrsteilnehmer bei und unterstützt seinen Fahrer.
    • 4X4-VARIANTE. Zwillingsbereift und mit zuschaltbarem Allradantrieb, Untersetzungsgetriebe und Differentialsperre kombiniert der Canter bedarfsgerecht erhöhte Traktion und verbrauchsorientierte Wirtschaftlichkeit.
    TOP 5.
  • PRAXISNAH.

    • KOMPAKTE ABMESSUNGEN. Der Canter ist äußerst wendig und bei beengten Verkehrsflächen klar im Vorteil. Mit nur 10,2 m verfügt er als Canter 3,5 t mit Komfort-Einzelkabine außerdem über den kleinsten Wendekreis seiner Klasse!
    • SCHLANKE VARIANTE. Mit der nur 1,7 m breiten Standard-Kabine ist der Canter  ideal für den Einsatz auf schmalen Wegen oder Straßen und bei engen Durchfahrten.
    • EINFACHES BEDIENKONZEPT. Alle Funktionen im Cockpit des Canter erschließen sich auch wechselnden Fahrern von selbst.
    • LEICHT MANÖVRIEREN. Lässt sich der Canter durch sein optionales DUONIC® 2.0-Doppelkupplungsgetriebe mit Kriechgangfunktion.
    • OHNE SCHNAUZE. Als Frontlenker sorgt der Canter für Übersicht und seine flächige Windschutzscheibe und die großzügigen Seitenfenster ermöglichen eine sehr gute Rundumsicht.
    PRAXISNAH.
  • ROBUST.

    • C-PROFIL-STAHLLEITERRAHMEN. Dank seiner robusten Ausführung ist der Canter allen kommunalen Anforderungen gewachsen.
    • HOHE FAHRGESTELLTRAGFÄHIGKEIT. Der Canter 7,5 t bietet knapp 5 t und der Canter 8,55 t rund 6 t.
    • BIS ZU 3,5 T ANHÄNGELAST. Der Canter darf auch schwere Hänger ziehen.
    ROBUST.
  • VARIABEL.

    • UNTERSCHIEDLICHE RAHMENLÄNGEN. Ermöglichen dem Canter, je nach Tonnage, Aufbaulängen bis zu 7,2 m. Außerdem bietet er als Canter 3,5 t bei einem Radstand von 3.850 mm mit 5,7 m die längste Aufbaulänge in seinem Segment.
    • SECHS RADSTÄNDE. Verleihen dem Canter eine große Variabilität.
    VARIABEL.
  • AUFBAUFREUNDLICH.

    • FUSO WERKSAUFBAUTEN. Optionen für Canter mit Kipper und Pritsche in verschiedenen Ausführungen bieten zeitnah verfügbare Komplettpakete, für die es obendrein eine 36-monatige Garantie bis 100.000 km gibt, die den Aufbau einschließt.
    • NACH WUNSCH. Durch die enge Zusammenarbeit von FUSO mit allen gängigen Herstellern, lässt sich der Canter alternativ mit nahezu jeder Aufbau-Marke kombinieren.
    • IDEALES TRÄGERFAHRZEUG. Der Canter eignet sich selbstverständlich auch für den Aufbau von Ladekränen.
    • ABSOLUTE AUFBAUFLEXIBILITÄT. Bietet der Canter mit seinen optionalen, ab Werk verfügbaren, Nebenantrieben und einer 24-Volt-Schnittstelle.
    • GANZJÄHRIG EINSATZBEREIT. Der Canter ist ein flexibles Basisfahrzeug, bei dem die hohe Aufbaufreundlichkeit für Wechselaufbauten, Anbauten über eine Kommunalplatte oder eine Konfiguration als Abrollkipper grundsätzlich immer inklusive sind.
    AUFBAU-FREUNDLICH.
  • EFFIZIENT.

    • DURCHZUGSSTARKE 3-LITER-MOTOREN. Für den Canter, je nach Tonnage, in drei verschiedenen Leistungsklassen verfügbar. Alle Motoren erfüllen die EURO-VI-Norm (Stufe E) und sind äußerst sparsam.
    • START-STOPP-FUNKTION. Komfortabel, kraftstoffsparend und bei allen Canter-Motoren serienmäßig.
    EFFIZIENT.
  • KOMFORTABEL.

    • EINZELRADAUFHÄNGUNG. Im Canter 3,5 t sorgt mit hohem Federungskomfort für ein sicheres und dynamisches Fahrgefühl.
    • NIEDRIGE LADEKANTE. Be- und Entladen ist mit dem Canter ganz einfach.
    • DURCHDACHTE ABLAGEMÖGLICHKEITEN. Im Canter lassen sich Arbeitshandschuhe, Helme und andere Gegenstände griffbereit unterbringen.
    • WENIGER LÄRM. Die neue geräuschdämmende Kabinenisolierung des Canter sorgt für einen der leisesten Innenräume seiner Klasse.
    • ANGENEHME INNENRAUMTEMPERATUR. Die bietet der Canter zu jeder Jahreszeit mit der Wahl zwischen Klimaautomatik oder manueller Klimaanlage. Für die Doppelkabine gibt es eine separat steuerbare zusätzliche Belüftung.
    KOMFORTABEL.
  • SICHER.

    • AUTOLIGHT-FUNKTION. Der Canter übernimmt serienmäßig das automatische Anschalten des Fahrlichts für den Fahrer.
    • 30 % HELLER. Die neuen, optional verfügbaren, LED-Scheinwerfer des Canter sorgen für noch bessere Sicht und mehr Sichtbarkeit, gegenüber herkömmlichen Halogenscheinwerfern.
    • SICHERHEITSGURT-WARNER. Der Canter erkennt, ob die Gurte an allen besetzen Sitzplätzen angelegt sind und gibt akustische Warnsignale, wenn das nicht der Fall ist.
    SICHER.
  • WARTUNGSFREUNDLICH.

    • ADBLUE-TANK. Im Canter jetzt noch größer und ganz einfach und schnell per Zapfpistole an allen Tankstellen zu befüllen.
    • IDEALER ZUGRIFF. Durch gut zugängliche Wartungspunkte macht der Canter die regelmäßige Wartung problemlos und seine einfach kippbare Kabine erleichtert größere Wartungsarbeiten.
    WARTUNGS-FREUNDLICH.

SOLIDE GRUNDLAGE.
DIE CANTER AUFBAUFREUNDLICHKEIT.

Als variables Fahrgestell mit sechs verschiedenen Radständen ist der FUSO Canter die ideale Basis für nahezu jeden Aufbau. Sein robuster Leiterrahmen aus Stahl bietet dank der Ausführung als C-Profil eine besonders hohe Tragfähigkeit. Das detaillierte Lochbild des Rahmens macht ihn äußerst aufbaufreundlich und FUSO arbeitet eng mit allen gängigen Aufbauherstellen zusammen. Besonders schnelle Verfügbarkeit bieten darüber hinaus die Canter Werksaufbauten für Pritsche und Kipper.

ERSTE ADRESSE.
DAS CANTER HÄNDLER- UND WERKSTATTNETZWERK.

Der FUSO Canter ist ein Produkt der Daimler Trucks AG und in 32 europäischen Ländern verfügbar.
Europaweit über 800 Stützpunkte des Mercedes-Benz Servicenetzwerks bieten mit Beratung,
Verkauf, Wartung und Reparatur alle Services rund um den Canter in höchster Qualität.

ALLE DETAILS.
DIE CANTER PRODUKTINFORMATIONEN.

BRANCHENBROSCHÜRE KOMMUNAL

BRANCHENBROSCHÜRE BAU

BRANCHENBROSCHÜRE GARTEN- UND LANDSCHAFTSBAU

BRANCHENBROSCHÜRE VERTEILERVERKEHR

0 - 0 of 0 Files

SCHÖNE AUSSICHTEN.
DER CANTER IN BILDERN.

WEITERE INFOS. MEHR VOM CANTER.